Maschinenpark

Viele unsere Maschinen sind ein bis vier Jahre alt und auf dem neusten Stand der Technik. Die Auswahl beim Erwerb neuer Produktionsstätten wird nicht nur nach dem aktuellen Fertigungsbedarf ausgerichtet, sondern auch nach der Flexibilität der einzelnen Maschinen. Der Service und die Ersatzteilversorgung sind auch ein sehr wichtiger Faktor.

Es wird immer Maschinen geben, die für einen bestimmten Einsatz besser geeignet sind, aber wir fertigen etwa 4000 Einzelteile für unsere Türsysteme und setzen daher auf hohe Flexibilität. In den letzten Jahren konnten wir jährlich in eine neue Fertigungsmaschine investieren.

Detailierte Daten zu unseren Maschinen finden sie unter der Rubrik Daten & Fakten.

DMU 60 eVo unsere „Wilde 13“

DMU 60 eVo "Wilde 13"

3D, 2D und Werkzeugsvermessungsmaschine

3D, 2D und Werkzeugsvermessungsmaschine aus unserem Messlabor

Doosan Puma 2000SY

Doosan Puma 2000SY

„old but gold“ – Konventionelle Drehmaschine und Säge

„old but gold“ – Konventionelle Drehmaschine & Konventionelle Säge

Unsere „Marlies“ (2015) – in Gedenken an Marlies Korten

Unsere "Marlies" (2015) - in Gedenken an Marlies Korten

DMC 1035V unsere“Lisa“; NHX4000 unser „Johann“ – in Gedenken an den Gründer Johann Feldmann und seiner Frau Lisa Feldmann

DMC 1035V unsere"Lisa" & NHX4000 unser "Johann" - in Gedenken an den Gründer Johann Feldmann und seiner Frau Lisa Feldmann

Beides: Maho DMF 300

Beides: Maho DMF 300